Dienstag, 10. Oktober 2017

News-vom-2017-10-10

Liebe Freunde und Interessierte,

wir möchten Euch heute ein wunderbares Projekt von unserem Freund Marius ans Herz legen mit dem wir zusammen arbeiten:

DIE DEMOKRATIE-APP!


Die App DEMOCRACY befindet sich gerade in der Crowdfunding-Phase und bis zum 22. Oktober (!) fehlt da auf der Strecke noch Unterstützung.

Deshalb unser Aufruf: verbreiten, weitersagen und gerne auch spenden ;-)
Wenn viele auch nur 5,00 bis 10,00 € spenden, kann es geschafft werden!

Ralph Boes erklärt in diesem Unterstützungsvideo für das wichtige Anliegen warum wir diese App DEMOCRACY benötigen und Steffi hat beim Crowdfunding-Video mit gemacht ;-)

Marius Krüger schreibt an alle Echte-Demokratie-Freunde:
"politische Bildung zu fördern, basisdemokratische Mitbestimmung zu ermöglichen und politische Entscheidungen transparent zu machen sind die Ziele der gemeinnützigen Initiative DEMOCRACY und ihrer gleichnamigen App. Sie benachrichtigt über aktuelle Bundestagsabstimmungen und bietet als Plattform die Möglichkeit diese zu diskutieren und selbst darüber abzustimmen. Die App DEMOCRACY befindet sich gerade in der Crowdfunding-Phase (www.startnxt.com/democracy).
Weitere Informationen finden Sie unter democracy-deutschland.de.

Angehängt finden Sie die PM. Es würde mich sehr freuen, wenn Sie die Idee verbreiten und/oder die PM an Ihre Redaktionskontakte weitergeben.
 
Mit freundlichen Grüßen
Marius Krüger

 
Mehr politische Mitsprache mit der DEMOCRACY-App"


Die Pressemitteilung zum Projekt wurde am 4.10.2017 bei KenFM hier veröffentlicht

  
Mit freundlichem Gruß
Steffi Burck von der Ini artikel20gg.de

Sonntag, 8. Oktober 2017

News-vom-2017-10-07

Montag, 17. Juli 2017

news-vom-2017-07-17

Donnerstag, 6. Juli 2017

news-vom-2017-07-06

Liebe Freunde und Interessierte,
      
von uns kurzfristig der Hinweis auf einen Gerichttermin von Ralph Boes morgen um 12:00 im Sozialgericht Berlin, Invalidenstr. 52, bei dem die 8. Hundertprozent-Sanktion aus 2015 behandelt wird. Der Prozess ist öffentlich und dürfte spannend werden.
Ankündigungsfilm, 6 min.
Weitere Info >>
   
Im Moment stellen wir unsere Homepage www.artikel20gg.de etwas um, wir entschlacken und zentrieren auf den Gedanken von Verfassung-vom-Volk >>
      
Verfassung-vom-Volk: eine seit 1989 überfällige Verfassungsgebung durch die Bürger~innen als Souverän völlig außerhalb der Politik(er), indem der Inhalt des Grundgesetzes zur Verfassung erhoben wird und gleichzeitig endlich die Machtfrage grundauf geregelt wird: unsere umfängliche Mitbestimmung wird durch gleichzeitige Festschreibung von bundesweiten Volksabstimmungen festgezurrt! Sowie die Hoheit über die Verfassung (!) durch die Bürger~innen gleichzeitig fixiert wird.
  
Dies hat Ralph gut nachvollziehbar am 25.06.17 vor ca. 60-70 Menschen beim Pax Terra Musica Festival bei diesem Vortrag gedanklich entwickelt. Sehenswert ;-)


Mit freundlichem Gruß  
Steffi Burck von der Ini artikel20gg.de 

Donnerstag, 8. Juni 2017

Veranstaltungsankündigung-Juni-17

Liebe Freunde -

nach einer kleinen Pause, die dem Schreiben einer Verfassungsbeschwerde geschuldet war, geht es jetzt mit unserem Anliegen weiter ...

Es ist jetzt eine Veranstaltungsreihe zum Kernthema unserer Bürgerinitiative organisiert.
x
  • Wer hat in unserem Staat das Sagen?x
     x

    Vom selbstverständlichen Weg
    die Macht selbst (wieder) in die Hand zu nehmen
    .

    Vortrag und Gespräch mit Ralph Boes
am
  • 15.06. in Berlin
  • 29.06. in Herne
  • 30.06. in Köln
  • 20.07. in Berlin
  • 25.08. in Trier
  • 15.09. in Hamburg
x
Zu den Veranstaltungen geht es hier >>
X
X
X

Samstag, 25. März 2017

news-vom-2017-03-25

Liebe Freunde und Interessierte,
    
für die von uns am 12. März angekündigte Veranstaltung von VVV am 7. und 8.4.17 haben sich die Teilnahmebeiträge gemindert, siehe Link.
Wer nur am Freitag teilnehmen möchte ist auch mit einem Minimum von 5,00 € an Bord. VVV hat eine Quersubventionierung erreicht, damit die Veranstaltung für Alle ermöglicht werden kann ;-)
Am Samstag früh wird's einen kurzen Impulsvortrag von Ralph Boes zum Thema geben.
Am Samstag Nachmittag stellt Helwig Fenner eine bereits bestehende berliner Kampagne zur VVV-Idee vor.


     
Weitere Hinweise:
Ralph Boes wird den Gedanken Verfassung-vom-Volk am 31.3. und 1.4.17 bei der Initiative Monetative e.V. beim Jahrestreffen vorstellen und einen Workshop am Samstag dazu anbieten. Denn nach Durchbruch zu bundesweiten Volksabstimmungen à la Schweizer Modell könnten Initiativen wie Grundeinkommensimpuls, "Vollgeld"-Initiative, Gemeinwohlökonomie-Befürworter, Wirtschaftskonvent-Ini, Friedensinitiativen etc. die eigenen Vorschläge zur Abstimmung bringen ;-)
   
Noch ein Hinweis auf eine Veranstaltung der Region VVV-Bodensee: am 5. Mai 2017 mit Heinz Kruse:
Vortrag zum Europatag: "Ist unsere Demokratie noch zu retten? Auf dem Weg zur zivilen Friedenspolitik!"
  
Mit freundlichem Gruß  
Steffi Burck von der Ini artikel20gg.de 

Sonntag, 12. März 2017

news vom 2017-03-12

Veranstaltungshinweis von artikel20gg für den 7. + 8. April 2017 in Berlin
Liebe Freunde,

wir möchten Euch ganz speziell auf die Veranstaltung von Heinz Kruse von VvV - Verfassung-vom-Volk - im April in Berlin hinweisen. Wir sind dort mit an Bord, übernehmen einen Impulsvortrag zum Thema und gestalten einen Workshop zu einer inhaltlich passenden Berliner Kampagne ;-)
Es geht jetzt darum ernsthaft ins Handeln zu kommen. Dafür kommen VvV-Intersierte aus vielen Regionen Deutschlands nach Berlin. Change happenz! #time2act



Mit freundlichem Gruß  
Steffi Burck von der Ini artikel20gg.de